Detlef Kirchner angewandte Kunst  

 

Grafik (Visualisierung):

Die Wurzel all meines Schaffens ist meine Begabung mich allgemeinverständlich in Wort und Bild mitzuteilen und Verständigungsbrücken zwischen Menschen zu schaffen.

1970 begann ich eine klassische Kunstausbildung an den damaligen Kölner Werkschulen. Nach 2 Semestern wechselte ich dann in den Fachbereich Industrial Design.
Meine Fähigkeit komplexe Sachverhalte so zu visualisieren, das Sie für Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen verständlich werden, hat, neben vielen anderen Faktoren natürlich auch, meinen beruflichen Werdegang vom Industrie Designer zum IT-Trainer ermöglicht.

Als Kommentar zu dem, was in meinem Umfeld passiert, gestatte ich mir auch schon mal satirische Bilddokumente.

 

Home

 


für Grossansicht Bilder bitte anklicken.  

der Kommentar:
Ein in seiner Klarheit den Zeitgeist einfangendes Ensemble moderner Unternehmenskultur. Nominiert für den Preis de la Concurs 2001

der Kommentar:
Reduktion der grafischen Fläche mit farblicher Dominanz im Spannungsfeld sakraler Aussagen. Der Mensch als aufstrebendes Wesen, vereint in Komposition und Geist. Eine Hommage an den geistigen Aufbruch.

der Kommentar:
Plakatkunst der Extraklasse. Die Spannung zwischen Farbe und Person wird durch bewussten grafischen Text als Trilogie der Sinnlichkeit gefördert.
der Kommentar:
Absurder Horror-Cocktail flächiger Farbschattierungen. Die klare grafische Aussage zentral dargestellter Körper im tapsigen Ambiente klar umrissenen pädagogischen Elans. Produktpräsentation der Premiumklasse.

 

Detlef Kirchner
Diplom Industrial Designer
Multi Media Entwickler
IT-Trainer

 


Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.